Mai 2020

Weitere Infos zum Trainingsbetrieb

Liebe Judoka!
Unser Wiedereinstiegs-Trainingsplan für die nächsten 2 Wochen ab 18.05. steht hier.

Für die ersten Trainingseinheiten solltet ihr auch bereits von eurem Trainer eine persönliche Einladung erhalten haben. Bitte beachtet: Aufgrund der Corona-Beschränkungen dürfen aktuell nur 15 Trainierende (inkl. Trainer) zum Fitness- / Athletiktraining ins Dojo. Daher ist eine Trainingseinladung leider bis auf Weiteres zwingend notwendig.

Weiterhin hat der Abteilungsvorstand hier für euch eine Information zu den erforderlichen Verhaltensregeln und dem Trainingsablauf bereitgestellt.

MF

Wiederaufnahme des Trainings im Dojo

Liebe Judoka, liebe Familien!

Endlich ist die erste Hürde genommen: Die HTG hat grünes Licht zur Wiederaufnahme eines – eingeschränkten – Sportbetriebs erhalten.
Ab Montag, dem 18. Mai, werden wir schrittweise für euch ein Training in Form eines Fitness- / Athletikangebots in unserem Dojo ermöglichen. Wichtig: Ein klassisches Judotraining ist noch nicht erlaubt!
Hierzu werden wir in den nächsten Tagen umfangreiche Informationen für einzelne Alters- / Trainingsgruppen veröffentlichen.

Nochmals zur Erinnerung: Die von unserem Trainer Markus angekündigten „ZOOM-Trainingseinheiten“ finden für die angesprochenen Judoka in dieser Woche statt.

AF

Liebe Judoka, liebe Familien,

hier ist der 2. Teil des Athletiktrainings mit Markus!
Unser hauptamtlicher Jugendtrainer Markus Schmitt hat für euch ein neues Zirkeltraining ausgearbeitet.

Bleibt motiviert!

Liebe Judoka, liebe Familien,die ersten Öffnungen des Sportbetriebs werden diskutiert bzw. sind beschlossen.

Bezüglich der Regelungen zu unserer Sportart JUDO halten wir euch auf dem Laufenden.

Taunus Zeitung und Taunus Sparkasse ehren Bundesliga-Damenmannschaft

 
In Würdigung ihrer erzielten sportlichen Leistungen im Jahr 2019 hat die Taunus Zeitung zusammen mit der Taunus Sparkasse und dem Sportkreis Hochtaunus unsere Bundesliga-Damen in der Kategorie "Mannschaft des Jahres 2019" mit dem 2. Platz ausgezeichnet.
Abteilungsvorstand und Trainerteam gratulieren herzlich zu dieser Auszeichnung.
Leider musste die offizielle Feierstunde aufgrund der aktuellen Coronasituation abgesagt werden. Wir alle hoffen, dass dies nachgeholt werden kann und auch in diesem Jahr eine Bundesligasaison im Judo stattfinden kann.