13 Medaillen bei Samurai- und Geisha-Turnier

Samurai-Turnier am Samstag:

Am ersten Tag starteten unsere U12 Jungs mit 8 Startern. Alle zeigten gute bis sehr gute Leistungen und sie konnten viele der neu erlernten Techniken anwenden. Besonders hervorzuheben sind Lukas Gao, der sich zwar mit einem undankbaren 5. Platz begnügen muss, seine vorherigen Gegner jedoch sehr stark im Boden dominieren konnte sowie Arthur Vogt, der sich als einer der Jüngsten gegen teils wesentlich erfahrenere Gegner in jedem Kampf mit Ippon durchsetzte.

Im Anschluss gingen unsere U15 und U18 Jungs an den Start. Auch hier gab es einige spannende Kämpfe zu beobachten und viele konnten ihre taktische Überlegenheit bis ins Finale mitnehmen.

 

Die Ergebnisse im Detail:

Gold-Medaille

Arthur Vogt (U12, -37kg, 4 Siege)

Lukas Fertig (U15, -37kg, 3 Siege)

Johannes Kuppler (U15, -50kg, 3 Siege)

Egor Kozynchenko (U15, -66kg, 4 Siege)

Jordan Bär (U18, -50kg, 1 Sieg)

 

Silber-Medaille

Tim Bleil (U12, -40kg, 3 Siege, 1 Niederlage)

Felix Buchholz (U12, -46kg, 1 Sieg, 1 Niederlage)

Moritz Lang (U15, -50kg, 2 Siege, 1 Niederlage)

 

Bronze-Medaille

Ruben Suciu (U12, -31kg, 3 Siege, 1 Niederlage)

Leopold Lehnert (U12, -43kg, 2 Siege, 1 Niederlage)

 

Teilgenommen haben desweiteren: Leon Bechthold, Lukas Gao, Casper Schun, Tristan Martin, Linus Körber und David Krämer.

 

 

Geisha-Turnier am Sonntag:

In kleiner Besetzung starteten am Sonntag die Mädchen in Pfungstadt. Auch sie konnten sich Medaillenplätze sichern.

 

Die Ergebnisse im Detail:

Silber-Medaille

Maya Fertig (U12, -24kg, 2 Siege, 1 Niederlage)

Jonna Spieß (U18, -57kg, 3 Siege, 1 Niederlage)

 

Bronze-Medaille

Antonia Fark (U18, -63 kg, 2 Siege, 1 Niederlage)

 

MF

 

 

Zurück