Aktuelle, allgemeine Infos

Die HTG Judoabteilung hat sich entschlossen, die Öffnung unseres Dojos und unserer Trainingseinheiten nach und nach und unter Anlehnung an die Öffnungen der hessischen Schulen zu vollziehen. Dies bedeutet für uns konkret, dass die Schulkinder (insbesondere Grundschüler) zunächst ca. 2 Wochen in der Schule die neuen Abstands- und Hygieneregelungen erfahren haben sollen, bevor sie eigenverantwortlich zu uns ins Dojo zum Athletiktraining kommen dürfen.

Mit der aktuellen Erweiterung des Trainingsbetriebs ab 08.06. schaffen wir ein Angebot für alle Wettkampf- und Freizeitsportler bis hinunter zum Jahrgang 2012!

Desweiteren erarbeitet das Trainer- und Vorstandsteam aufgrund der in den letzten Wochen gewonnen Erfahrungen (Training der Größeren ab U13) weitere Ideen und Konzepte der Öffnung. Hierbei tauschen wir uns auch mit anderen HTG-Abteilungen sowie dem HTG-Präsidium aus. Der Betrieb ist zur Zeit insbesondere dadurch reglementiert, dass maximal 15 Personen gleichzeitig und ohne den gewohnten Zweikampfkontakt im Dojo anwesend sein dürfen.

Alle jüngeren Judoka bitten wir noch um ein wenig Geduld. Hier planen wir ein Konzept zur Aufnahme ab voraussichtlich KW 25. Sie können versichert sein, dass wir ein großes Interesse daran haben, allen Mitgliedern zeitnah ein passendes, aber auch verantwortungsvolles Konzept im Rahmen unserer Möglichkeiten anzubieten. Hierzu halten wir Sie über unsere Homepage sowie per E-mail auf dem Laufenden.

AF

Zurück