Sichtungslehrgang der u13

Sensenstein, 06.-08.12.201914

Judoka der HTG wurden zum Sichtungslehrgang der U13 des HJVs nach Nordhessen eingeladen. Motiviert starteten sie gemeinsam mit 80 Judoka aus ganz Hessen bereits am Freitagnachmittag den Wochenendlehrgang mit dem Aufbau der großen Mattenfläche sowie einem ersten Training unter der Leitung von Ivan Aleshin.

Am Samstag folgten dann 2 Trainingseinheiten mit unterschiedlichen Themenkomplexen im Stand und Boden sowie viel Randori. Abends wurden von den Betreuern verschiedene Aktivitäten wie ein Fußballturnier, Basketball, Turnen, Schwimmen und Gesellschaftsspiele angeboten. Unter der Leitung von Landestrainer Dominic Riedel schloss der Lehrgang am Sonntag noch mit einer intensiven Bodeneinheit zum Thema „Umdreher aus der Bauchlage“ ab.

Allen Judoka, die sich an diesem Wochenende sowie in den letzten Monaten gut präsentiert haben, wünschen wir einen herzlichen Glückwunsch zur Nominierung in den Hessenkader.

MF

Zurück