U21 Judoka erkämpfen 7 Medaillen zur Südwestdeutschen Meisterschaft

Bad Ems: Auch am zweiten Tag konnten sich unsere Judoka in der U21 gut präsentieren und noch einmal 7 Tickets für die DEM der U21 in Frankfurt (Oder) erkämpfen.

-52 Kg, Lena Ziemer, 1. Platz

-57 Kg, Noemi Tortell, 3. Platz

-70 Kg, Hannah Opitz, 2. Platz

-70 Kg, Slata Zlatin, 3. Platz

-66 kg, Nils Langbecker, 3. Platz

-73 Kg, Michel Markloff, 1. Platz

-81 Kg, Jannick Steingräber, 2. Platz

Ron Schwarzer konnte sich in -60 Kg leider nicht platzieren.

Wir wünschen allen platzierten Judoka viel Erfolg bei der deutschen Meisterschaft der Junioren am 07-08.03.2020 in Frankfurt (Oder).

MR

Zurück