Bad Homburg: Mit einem 9:5 (90:50) konnte sich unser junges Bundesligateam in der heimischen Halle den ersten Heimsieg erkämpfen

Elz, 26.05.2024: Am heutigen Sonntag traten 16 Judoka der Altersklassen U11, U13 und U15 zu ihrer Bezirkseinzelmeisterschaft des Bezirks Taunus an. Unsere jungen Nachwuchssportler zeigten bei dem sehr gut organisierten Turnier ihre gute bis sehr gute Leistung, Kampfwillen und Durchhaltevermögen.

Maintal: Die Judoka der Homburger Turngemeinde überzeugten am vergangenen Wochenende auch bei der deutschen Pokalmeisterschaft in Maintal und erkämpften 2 Goldmedaillen, eine Bronze und zwei siebte Plätze!

Erfurt: Die Judoka der Homburger Turngemeinde überzeugten am vergangenen Wochenende in Erfurt mit herausragenden Leistungen beim 25. internationalen Thüringer Messe-Cup der U16 und dem 30. internationalen ega-Pokal der U13. Als bester hessischer Verein über das gesamte Wochenende präsentierten sich die 8 Judoka der U16 und 8 Nachwuchsathleten der U13 mit tollen Leistungen:

 
Saarbrücken. Beim internationalen Ursapharm Cup sicherten sich neun HTG-Judoka, gegen Konkurrenz aus Deutschland, den Niederlanden, Frankreich und Luxemburg, souverän acht 1. Plätze und einen starken 2. Platz.

 
Bad Ems: Mit einem 11:3 (107:30) konnte sich unser junges Bundesligateam beim Judoteam Rheinland den ersten Auswärtssieg in dieser Saison erkämpfen.

NRW. Die nationalen DJB-Sichtungsturniere sind erwartungsgemäß immer ein Highlight in der langen Judo-Saison. Die HTG war mit ihren wettkampfstärksten Judoka vertreten und erzielten dabei sehenswerte Ergebnisse!

Nürburgring: Bei der DEM der Ü30 konnten unsere HTG-Judoka drei Medaillen nach Bad Homburg holen!

Foto: Karsten Lange